trendforum_2013_beginn

Die Spannung steigt! In wenigen Minuten öffnet das trendforum 2013 seine Pforten für die besten Trend- und Zukunftsforscher, Innovations-Experten und Vordenker der Welt. Bereits im elften Jahr in Folge findet das Business-Symposium für Zukunft- und Innovationsmanagement statt. Trends und Ideen werden diesmal im modernen Berliner Congress Center direkt am Alexanderplatz vorgestellt. In diesem Jahr macht das trendforum auch „Schluss mit Papier“. Innovation und Nachhaltigkeit sind hier die großen Stichworte.

Wir freuen uns auf interessante Themen, Vorträge und Formate wie die trendtalks, trendlabs, trendacts und ganz neu, die trendflashes. Natürlich geht es bei allem um aktuelle Trends, futuristische Ideen und spannende Innovationen. In den nächsten zwei Tagen haben Teilnehmer die Gelegenheit, sich inspirieren zu lassen, sich auszutauschen und spannende Kontakte zu knüpfen.

Wie in den vergangenen Jahren begleiten wir das Symposium hautnah und berichten direkt per Video-, Fotobeiträgen sowie durch unseren Blog über die Ereignisse vor Ort. Lassen Sie uns gemeinsam Eintauchen in die Welt der Zukunft. Wir sind bereit für das trendforum 2013! Sind Sie es auch?

Eins, zwei, drei … das trendforum 2013 ist eröffnet!

Gepostet am 12. März 2013 08:55 Uhr

Auch in diesem Jahr ließ es sich die “Gründerin des trendforums”, Elke Wiedmaier, nicht nehmen, die Teilnehmer der Veranstaltung persönlich zu begrüßen.

Gleichzeitig stellte sie die Neuerungen des trendforums 2013 vor und stimmte die Gäste auf zwei innovative Tage voller Ideen und Trends ein.

Verfolgen Sie die Begrüßung von Elke Wiedmaier noch einmal in diesem Videobeitrag.

Wir freuen uns auf zwei spannende und kreative Tage und wünschen allen Teilnehmern eine schöne Zeit auf dem trendforum 2013.

http://www.evz.ro/typo3temp/pics/16_Mark_Randall_135b3c97be.jpg

Das trendforum 2013 im Berliner Congress Center ist seit wenigen Minuten eröffnet, da erreicht uns schon die erste Neuigkeit. Mark Randall, Chief Strategist bei Advanced Technology von adobe USA, ist um 14:00 Uhr zu Gast bei den trendtalks.

Der Innovator ist nur selten zu Besuch in Europa, daher ist es umso spannender seinem Vortrag zum Thema “Driving Disruptive Innovation” zu folgen. Zudem stellt Randall auf dem trendforum 2013 exklusiv ein neues adobe Produkt vor. Dies sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Wir sind gespannt auf die neueste adobe Innovation und auf Mark Randall.

Besuchen Sie den trendtalk um 14:00 Uhr mit Mark Randall auf dem trendforum 2013.

Gepostet am 12. März 2013 09:20 Uhr

DSC_0006

Papierlose Information und Kommunikation ist die Zukunft! In diesem Jahr macht das trendforum 2013 Schluss mit der Zettelwirtschaft und setzt auf Innovation und Nachhaltigkeit. Auf dem Business-Symposium für Trends und Innovationen kommen zum ersten Mal individuell konfigurierte iPads zum Einsatz. Teilnehmer haben so die Möglichkeit aktuelle Programmhinweise direkt auf dem iPad einzusehen, Notizen zu erstellen oder Kontakt mit anderen Teilnehmern und Referenten aufzunehmen. Alle Informationen, die während des trendforum 2013 gesammelt wurden, können nach der Veranstaltung runtergeladen werden.

weiterlesen

DSC_0015

Nach den Eröffnungsworten durch die Geschäftsführerin des Management Forum Starnberg Elke Wiedmaier und Moderator Axel Gloger startete das diesjährige trendforum 2013 gleich mit einem neuem Format – dem trendflash. Das Konzept dahinter ist einfach dennoch genial: Referenten aus aller Welt stellen ihre Ideen und Trends per Videobeitrag auf der Leinwand vor. Aus zeitlichen oder logistischen Gründen war es ihnen nicht möglich live vor Ort zu referieren.

Den Anfang machte Oliver Leisse. Er ist Geschäftsführer des Institutes für Zukunftsforschung und innovative Strategien aus Hamburg. Seine Frage an die Teilnehmer des diesjährigen Business-Symposiums lautete „Sind Sie vorbereitet?“ Denn wie Umfragen ergaben, sind es die Konsumenten längst – nur deutsche Unternehmen sind nicht bereit für neue Trends. Nach der Krise ist vor der Angst: Deutschland tut sich schwer mit Innovationen. Sparsamkeit spielt dabei eine große Rolle, denn Innovationen kosten Geld. Sein Rat: Neue Nachfrage erkennen. Die Regeln des Spiels brechen. Mut beweisen. Innovation setzen. Seien Sie breit für das “New Game”.

Gepostet am 12. März 2013 11:26 Uhr

Bereits zum zweiten Mal wurde Dr. Christian Blümelhuber als Key Note Speaker für das trendforum engagiert.  Auch in diesem Jahr konnte er sein Publikum mit seiner charismatischen Art und innovativen Ideen mitreißen.

Nach dem Vortrag hat er sich sogar noch Zeit für uns freigehalten, um über seine Ansichten zur Trendforschung und das aktuelle trendforum zu sprechen.

Welche interessante Meinung er dabei unter anderem in Bezug auf Anti-Trend vertritt, kann im folgenden Videointerview
angeschaut werden.

Das trendforum 2013 ist ein großartiger „Melting Pot“ an dem Kreative, Visionäre und Trendforscher aus aller Welt zusammenkommen. Neben Besuchern und Referenten haben auch Aussteller die Möglichkeit, sich vorzustellen und auszutauschen. Im Laufe des Business-Symposiums werden wir einigen Ausstellern einen Besuch abstatten und sie bitten, uns ihre Innovationen und Ideen vorzustellen. Den Anfang machen Pumacy Technologies AG, die Innovation Alliance der TrendONE GmbH sowie ameria GmbH.

DSC_0016

„Pumacy unterstützt Kunden mit Beratungsleistungen und Softwarelösungen im Innovations- und Wissensmanagement. Wir gestalten von der Ideengenerierung bis zur Realisierung von Innovationsprojekten unternehmensspezifische Lösungen für unsere Auftraggeber,“ erklärt Cornelia Schmidt, Head of Sales der Pumacy Technologies AG.

weiterlesen

Auch der zweite trendtalk des 11. trendforums bot spannende Einblicke in die Business-Welt dank Key Note Speakerin Gabi Zedlmayer.

Bei ihrem großen Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und Social Innovation wurden diese Themen selbstverständlich auch in ihrem Vortrag aufgegriffen.

Nach ihrem trendtalk hatten wir die Gelegenheit mit ihr über den Markt des 21. Jahrhunderts und das trendforum 2013 zu sprechen. Das ganze Videointerview kann hier angeschaut werden:

Gepostet am 12. März 2013 14:52 Uhr

Wie auch in den vergangenen Jahren sind die trendlabs parallel laufende Veranstaltungen zu den trendtalks, trendacts und trendflashes. Hier erarbeiten Teilnehmer des trendforums 2013 in spannenden Workshops kreative Methoden und innovative Lösungsansätze. Die trendlabs sind wie immer sehr gut besucht und haben einen großen Vorteil: Man ist nicht nur Zuhörer, sondern wirkt als Teilnehmer direkt am Workshop mit.

Wir haben für Sie erste Impressionen aus den trendlabs zusammengestellt. Zu sehen sind Bilder der Workshops des Beratungsunternehmens für strategische Zukunftsfragen Z_punkt The Foresight Company,  der HPI School of Design Thinking und der ScMi AG, einem internationalem Beratungsunternehmen mit den Schwerpunkten Szenario-Management.

DSC_0005

weiterlesen

Die Teilnehmer und Referenten des trendforums 2013 machen eine kurze Verschnaufpause und lassen sich beim Lunch kulinarisch verwöhnen. Nach spannenden Vorträgen, innovativen Workshops und intensiven Gesprächen haben sich alle eine kurze Auszeit verdient. Denn mit knurrendem Magen kann schließlich niemand die Trends der Zukunft erforschen.

Die Organisatoren des trendforums haben auch in diesem Jahr wieder eine vorzügliche Speisekarte zusammengestellt. Zur Auswahl stehen: Piccata von der Pute mit Rosmarinsauce und Tomatenreis oder Kartoffelpuffer mit geschmolzenen Tomaten und Artischocken. Natürlich warten auf die Teilnehmer neben Vorspeisen wie Flusskrebssalat auch Desserts wie der leckere New York Cheesecake.

Wir sagen: Guten Appetit!

DSC_0021

weiterlesen